Natur um den Hirzel

Assistenzärzte

Wir sind eine anerkannte Weiterbildungsstätte für Assistenzärzte und -ärztinnen und bieten drei bis sechsmonatige Praxisassistenzen an. Weitere Informationen zu solchen Einsätzen finden sich unter www.kollegium.ch (Kollegium für Hausarztmedizin).

Anfragen an Dr. Christian Morello, Telefonnummer siehe Kontakt.
Wir freuen uns.


Frühere Praxisassistenten berichten

Stefan Kramer

Dr. med. Stefan Kramer

Nach einem Jahr abwechslungsreicher und sehr spannender Tätigkeit in der Bergpraxis verlasse ich diese auf Ende Dezember 2015. Ich muss für meine Facharztweiterbildung noch ein Jahr an einem grösseren Kantonsspital oder einem Universitätsspital arbeiten. mehr…

Mehtap Greutmann

Dr. med. Mehtap Greutmann

Ich gehörte von 1. September 2013 bis 10. Juli 2014 zum Team der Bergpraxis. Jetzt werde ich leider zu den Ehemaligen verschoben! Die Zeit war vom ersten bis zum letzten Tag sehr spannend und lehrreich. mehr…

Kathleen Hoehn

Dr. med. Kathleen Höhn

Von Mai 2012 bis Dezember 2012 war ich zu 80% und von Januar 2013 bis Ende Juni 2013 zu 60% in der Bergpraxis als Assistenzärztin angestellt. Ob ich es wieder tun würde? Auf jeden Fall. mehr…
Katrin Kober

Dr. med. Katrin Kober
Ferienvertretung Praxis Schönenberg

«Ich konnte im Rahmen einer Ferienvertretung einen Einblick in die abwechslungsreiche und spannende Arbeit des Hausarztes erhalten. Diese Erfahrung hat mich sehr bereichert.»
Sigrid Barth

Dr. med. Sigrid Barth

Ich hatte das besondere Glück, in einer schweizerischen Landarztpraxis hausärztliche Tätigkeit ausüben zu dürfen und erleben zu können. Es hat mich sowohl menschlich als auch beruflich bereichert. Denn ich hatte das Privileg, an einem wunderbaren Ort zu weilen. mehr…
Alex Crivelli

Dr. med. Alex Crivelli

Von Mai bis Ende September 2010 habe ich als Praxisassistent in der Landpraxis von Dres. Baumann und Morello in Hirzel gearbeitet. Diese Monaten waren die schönsten und lehrreichsten meiner ganzen beruflicher Weiterbildung. mehr…
Daniel Matter

Dr. med. Daniel Matter

Bereits während des Medizinstudiums hatte ich das Ziel, Hausarzt zu werden, und auch nach Assistenzarztstellen an verschiedenen Kliniken war ich in keiner Spezialität hängengeblieben. Um dann mein Soll für den Facharzttitel zu vervollständigen und mich auf die berufliche Tätigkeit vorzubereiten, entschloss ich mich für eine Praxisassistenz auf dem Hirzel im Jahr 2009. mehr…